Die Buchhändlerin von Paris

Die Buchhändlerin von Paris
geschrieben von Kerri Maher | Insel Verlag | 16,-€
Shakespeare and Company: Ein Buchladen in Paris
geschrieben von Sylvia Beach | Suhrkamp Verlag | 12,-€

Mit Klick auf Play wird Ihnen der Beitrag vorgelesen.

Sylvia Beach, eine junge Amerikanerin kommt nach Paris, in diese freie schöne Stadt an der Seine und ist sofort von ihren offenen Menschen beeindruckt. Sylvia beschließt die Stadt zu ihrem Lebensmittelpunkt zu machen! Im fortschrittlichen Paris der 1910er , 1920er Jahre fühlt sie sich freier als im spießigen Amerika dieser Zeit! Die viel belesene Frau gründet dort eine Buchhandlung, Shakespeare &Company, verliebt sich in eine Frau und bleibt. „Shakespeare &Company „wird in kürzester Zeit zu einem der bekanntesten Treffpunkte  englischsprachiger Autoren, Künstler und historischer Persönlichkeiten des glorreichen Paris. 

Und hier bei Shakespeare & Company beginnt die Geschichte eines Buches, das bis heute hoch umstritten ist. Hier beginnt Sylvias tiefe Freundschaft zu James Joyce. Wir als Leser*innen erhalten einen tiefen Einblick in das verrückte Leben dieses einmaligen, extravaganten Künstlers, seine Verrücktheiten und seine Lieben und aberwitzig scheinenden Ideen. Sein Roman „Ulysses“ ist bis heute eine der umstrittensten Bücher der Geschichte. 

Immernoch streiten sich die Geister über dieses Buch! Mit seiner brillanten, meisterhaften Sprache auf der einen Seite und dem  teils versauten und unästhetisch aufsehenerregendem Buch auf der anderen. In Amerika wird es wegen obszöner Sprache verboten. 

Zum 40. Geburtstag von James Joyce erscheint es bei Shakespeare & Company. Wieviele Nerven, Geld und Lebenszeit das zu verwirklichen kostet, beschreibt die Autorin Kerri Maher wunderbar. Und ein Buchtipp von mir wäre nichts, ohne den Bezug zu Quellen der Autorin. Ich liebe Nachworte! In diesem Fall  gibt es sogar ein ganzes Buch, das die echte Geschichte der Buchhandlung Shakespeare & Company schildert, geschrieben von Sylvia Beach selbst. 

Ein Dokument wie ein Nachwort mit Bildern und Eindrücken! Ich  wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen! Wie immer erhalten Sie diese Bücher und noch viel mehr in unserer Buchhandlung Schatzinsel. Der besten Buchhandlung Deutschlands.

...die beste Buchhandlung Deutschlands?

ganz genau! Und das Dank Ihnen!

Aus insgesamt 435 Bewerbern wurde unsere „Schatzinsel“ ausgezeichnet und hat es auf das Siegertreppchen geschafft. Jetzt sind wir eine der drei besten Buchhandlungen Deutschlands. Das alles wäre ohne unsere Kunden nicht möglich gewesen. 

Bei all unseren Unterstützer*innen möchten wir uns deshalb ganz herlzich bedanken. 

Wir lieben diesen Beruf und leben ihn. In dieser verrückten und manchmal bedrückenden Zeit tut dieser Preis richtig gut. 

Sylvia Pyrlik
 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert