Neuer Auszubbildener bei der Stadtverwaltung Werneuchen

Gestern am 02. Juni konnte sich Paul Barfuß über den Abschluss seines Ausbildungsvertrages zum Verwaltungsfachangestellten freuen

Foto: © Stadt Werneuchen

Bürgermeister Frank Kulicke empfing den 22-jährigen Auszubildenden persönlich zur offiziellen Unterzeichnung des Vertrages. Im Auswahlverfahren konnte sich Paul Barfuß gegen die restlichen Mitbewerber/innen beim Eignungstest und beim Vorstellungsgespräch durchsetzen.

Im Rahmen seiner Lehrzeit wird er im dualen System zum Teil in der Berufsschule Bernau und zum Teil in der Stadtverwaltung ausgebildet. Zur Ergänzung und Vertiefung der betrieblichen Ausbildung kommt noch dienstbegleitender Unterricht bei der Brandenburgischen Kommunalakademie. Dort findet dann am Ende der Ausbildung auch die Abschlussprüfung statt.

Bei der Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages betonte der Bürgermeister, dass die Stadt seit 2015 auch in der Kernverwaltung verstärkt auf die Ausbildung eigenen Nachwuchses setze. Dies habe sich bewährt und diene auch dazu, im Hinblick auf die demografische Entwicklung und den Arbeitsmarkt frühzeitig eigene Kräfte zu gewinnen und sie zu fördern.

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert