Schattenspender für die Plansche

Nagelneu: der große Schattenspender in der Plansche Bernau. Foto: Pressestelle/Meike Hartrumpf (mh)

Sommer, Sonne, Spaß und Freizeit: Zu Beginn der Badesaison werden die Schwimmbäder wieder gut besucht. Was bei heißen Temperaturen nicht fehlen darf, ist ausreichender Sonnenschutz. Die Plansche Bernau darf sich deswegen nun über ein elektrisch gesteuertes Sonnensegel freuen. Die Anschaffung des Segels wurde von der Stadtverordnetensammlung beschlossen.

Das rund neun mal zehn große Segel mit insgesamt 85 Quadratmetern Fläche sorgt auf gut der Hälfte der Wasserfläche für Schatten und noch mehr Abkühlung. Es ist komplett selbstgesteuert – so rollt es sich bei Sonne automatisch aus und bei Regen ein. Gemeinsam mit der Firma Zimmermann Sonnenschutzsysteme entwickelte und plante die Stadt dieses Projekt und investierte dafür rund 50.000.

Seine kleinen und großen Badegäste erwartet die Plansche immer dienstags bis sonntags An der Plasche 7 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert