Schwere See

Eine Reise um das Schwarze Meer
geschrieben von Jens Mühling | Rowohlt Verlag | 14,- €
 

Mit Klick auf Play wird Ihnen der Beitrag vorgelesen.

Eine Reise um das schwarze Meer bietet uns Jens Mühling mit seinem Buch. Wir können ihn begleiten, wenn er humorvoll, treffend und ernst die Begegnungen mit den Menschen aller angrenzenden Länder beschreibt. Oftmals sind diese Grenzen fließend, denn das Schwarze Meer verbindet Regionen grenzübergreifend. Politische Differenzen, unterschiedliche Geschichtsbilder und abweichende Zukunftsvorstellungen prägen ihren Blick auf das Gewässer, an dessen Ufern sie sich begegnen.

Orthodoxe Russen, Georgier und Bulgaren treffen im Schwarzmeerraum auf jüdische Chassiden und Karäer, rumänische Katholiken auf ukrainische Altgläubige, muslimische Türken, Krimtataren und Abchasen auf alevitische Kurden und Zaza. Politische Differenzen, unterschiedliche Geschichtsbilder und abweichende Zukunftsvorstellungen prägen ihren Blick auf das Gewässer, an dessen Ufern sie sich begegnen.


Diese Buch ist eine Reisebeschreibung der ganz besonderen Art.    

Sylvia Pyrlik
Das Buch ist in der Schatzinsel erhältlich

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert